Drogen im Visier – Zombies auf Puerto Rico


Puerto Rico ist der Haupt-Umschlagplatz für Kokain aus Südamerika, auf dem Weg in die USA. Der Drogenhandel brachte eine Welle der Gewalt und eine regelrechte Drogen-Epidemie mit sich, die die Bevölkerung des Landes fest im Griff hat. Diese Dokumentation trifft die internationalen Drogenhändler und ist dabei, wenn Grenzbeamte Schnellboote verfolgen, die mit Kokain beladen sind. Der Zuschauer kann außerdem einen Blick auf berüchtigte Drogenumschlagplätze werfen. Drogenkonsumenten sprechen offen über ihre Sucht nach Kokain, Heroin und einer neuen Droge, die Anestesia genannt wird und die die Abhängigen in schlafwandelnde Zombies verwandelt.
Fehler melden

Fehler meldenschließen

Kommentar verfassen

error: Content ist gesperrt!