The Erectionman

Als Michael Schaap, Regisseur und Porno-Fan, im Alter von 40 Jahren Potenzstörungen bei sich bemerkt, stellt er sich die Frage, warum er nun eine Pille einnehmen muss, die doch eigentlich für Männer im Alter seines Vaters gedacht ist., einnehmen muss. Er hegt Zweifel an seiner Männlichkeit, weil nur noch ein potenzsteigerndes Mittel die körperliche Liebe zu seiner Ehefrau ermöglicht. Auf der Suche nach Antworten besucht er die Redaktion des „Playboy“ sowie Männergruppen, deren Mitglieder ihre eigene Maskulinität wiederfinden möchten.

Fehler melden

Fehler meldenschließen

Kommentar verfassen

error: Content ist gesperrt!