Verschollen in der Ostsee – Das Rätsel von U 745

Im Februar 1945 verschwindet das Nazi-U-Boot U 745 auf mysteriöse Weise in der Ostsee und nur die Leiche des Kapitäns treibt auf der Insel Föglö an Land. 70 Jahre lang blieb das Schicksal der U 745 ein Rätsel – bis ein finnisches Tauchteam das Wrack entdeckte. „U 745 – Verschollen in der Ostsee“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise unter die eisigen Gewässer der Ostsee, um die Geheimnisse des Nazi-U-Bootes zu lüften.

Fehler melden

Fehler meldenschließen

Kommentar verfassen

error: Content ist gesperrt!