Villa Captive

Lucy Lust ist eine französische Pornodarstellerin, die in den USA arbeitet. Vom Pornobusiness ausgebrannt und angewidert beschließt sie eines Tages, ihre Karriere zu beenden und sich in eine abgelegene Villa in Miami zurück zu ziehen. Ein bekannter und vermeintlich wohlhabender Erotikstar wie Lucy Lust bleibt jedoch nicht lange unbemerkt. Ihre Anwesenheit spricht sich in der Nachbarschaft herum und zieht die Aufmerksamkeit von düsteren Gestalten auf sich. Als Lucy von einem gemeinsamen Essen mit dem jungen Jeremia zurückkehrt, werden die beiden bereits von Einbrechern erwartet und brutal überwältigt. Es folgen Tage voller Terror, Gewalt, Missbrauch und Erniedrigungen.

Fehler melden

Fehler meldenschließen

Kommentar verfassen

error: Content ist gesperrt!