ZDF History – Die großen Geheimnisse des Vatikans

Von der Inquisition bis zu Prophezeiungen – Am 1. Mai 2011 wird Papst Johannes Paul II. von seinem Nachfolger Benedikt XVI. selig gesprochen. Voraussetzung für diese „Erhebung in die Schar der Seligen“ ist ein von der katholischen Kirche anerkanntes Wunder. – Die angebliche Spontanheilung der an Parkinson erkrankten französischen Schwester Marie Simon-Pierre – nach Gebeten zum verstorbenen Papst – liefert diese nach Kirchenrecht notwendige Grundlage.

Fehler melden

Fehler meldenschließen

Kommentar verfassen

error: Content ist gesperrt!