ZDF History – Lost Places – Verlorene Orte

Unterirdische Höhlen, verlassene Städte, militärische Sperrzonen oder atomares Niemandsland: Über Jahrhunderte hinweg hinterließ der Mensch weltweit seine Spuren. Er baute, eroberte, zerstörte oder suchte nach einem guten Versteck vor seinen übermächtigen Gegnern.
Dabei geben Hinterlassenschaften wie die unterirdischen Städte Kappadokiens mit ihren weit verzweigten Tunnelsystemen der Wissenschaft bis heute Rätsel auf. Anderswo ragen die Ruinen gigantischer Bauten in den Himmel. Sie zeugen vom Tagwerk unserer Vorfahren, die so manches Mal über das Ziel hinausschossen.

Fehler melden

Fehler meldenschließen

Kommentar verfassen

error: Content ist gesperrt!